Neues Schloss inkl. Montage vom Schlüsseldienst Leipzig

Ihr altes Schloss hakt und Sie benötigen Ersatz? Sie möchten die Sicherheit in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung verbessern?

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und wählen Sie aus einer großen Auswahl hochwertiger Einsteckschlösser und Schließzylinder.
Wir kommen zu Ihnen und bauen Ihr neues Türschloss ein - schnell, fachmännisch und zu einem fairen Preis.

Auch weitere Sicherheitstechnik, bspw. Türzusatzschlösser und Panzerriegel, können Sie bei uns erwerben und einbauen lassen.

Vereinbaren Sie gleich jetzt einen Termin mit uns.

Beispiele der von uns verbauten Einsteckschlösser

Einsteckschloss für eine Haustür oder Wohnungstür.

Einsteckschloss für eine Innentür

Bild links: Einsteckschloss Haustür, Bild rechts: Einsteckschloss Innentür

Wann sollte man ein Einsteckschloss wechseln?

Sobald ein Schloß hakt oder sich der Schlüssel nur noch schwer drehen läßt, sollte man das Schloss einer Wartung unterziehen. Hierbei empfiehlt es sich, das Schloss auseinanderzubauen und zu überprüfen, ob ein Austausch bestimmter Elemente erforderlich ist.

Besonders bei alten Schlössern können durch Verschleiß bestimmte Teile nicht mehr funktionieren. Bei Einsteckschlössern kann man dann versuchen dieses zu Ölen. Bei Schließzylindern kann Pflege durch Hinzugabe von Graphitspray in den Schließkanal die Funktion verbessern. Auch die Anfertigung eines neuesn Schlüssels kann weiterhelfen.

Sollte trotz dieser Tipps das Einsteckschloss noch immer haken, sollte dieses zeitnah ersetzt werden.
Aus Versicherungsgründen sollte der Einbau und Austausch von Schließzylindern immer von einem Fachbetrieb durchgeführt werden.

Einsteckschloss Montage Leipzig

Neues Einsteckschloss: So gelingt der Einbau

Schritt 1: So ermitteln Sie die richtigen Maße des Einsteckschlosses

Zunächst müssen Sie Ihr altes Einsteckschloss ausbauen. Hierzu benötigen Sie in den meisten Fällen nur einen passenden Imbussschlüssel und Schraubendreher. Anschließend müssen Sie einige Maße nehmen. Orientieren Sie sich dabei an unserem Symbolsbild.

Symbolbild Einsteckschloss

Folgende Werte benötigen Sie:

  • Kastenhöhe und Kastentiefe: Wichtig, damit das Einsteckschloss perfekt in die Türfräsung passt und nicht wackelt.
  • Kastenbreite: Das Einsteckschloss darf in keinem Fall zu breit sein, sonst passt es nicht in die Tür hinein und die Fräsung muss erweitert werden.
  • Entfernung: Maß zwischen der Mitte des Vierkantes und der Lochung für den Schließzylinder, Standardmaße sind hierbei 72 und 92 mm.
  • Dornmaß: Abstand zwischen der unteren Befestigungslochung und der Lochung für den Schließzylinder.
  • Stulplänge: Wichtiges Maß, damit das neue Einsteckschloss in die abgesetzte Fräsung auf der schmalen Seite der Tür passt. Wichtig ist auch die Form des Stulpes. Dieser kann kantig sein oder über abgerundete Ecken verfügen.
  • Zargenmaß: Abstand zwischen dem Riegel und der Falle.

Schritt 2: Das richtige Einsteckschloss kaufen

Nachdem Sie nun wissen, welche Maße Ihr neues Einsteckschloss haben muss, gilt es nun ein bestimmtes Produkt auszuwählen. Die meisten Einsteckschlösser kosten zwischen 10 und 50 Euro und sind somit sehr günstig.

Hierbei gibt es folgende Ausstattungsmerkmale:

  • Mit Anti-Panikfunktion: Die Anti-Panikfunktion sorgt dafür, dass die Tür von Innen jederzeit mit der Klinke geöffnet werden kann – auch, wenn das Schloss abgeschlossen ist.
  • Mit umlegbarer Falle: Die Falle des Einsteckschlosses kann auch nach dem Einbau noch auf links oder rechts umgelegt werden.
  • Mit elektronischem Schließmechanismus: Sobald die Tür ins Schloss fällt, sorgen elektronische Einsteckschlösser dafür, dass der Riegel automatisch die Tür verschließt.

Unabhängig davon, für welche Ausstattungsmerkmale Sie sich entscheiden, empfehlen wir Ihnen in jedem Fall den Kauf eines Markenproduktes.

Schritt 3: Der Einbau - Einsteckschloss richtig befestigen

Der Einbau Ihres neuen Einsteckschlosses ist sehr einfach: Zunächst packen Sie dieses aus und prüfen es auf mögliche Schäden. Wenn alles in Ordnung ist, setzen Sie es in die Fräsung Ihrer Tür ein. Achten Sie hierbei darauf, dass die Türfalle oben und der Riegel unten(das Teil, das sich bewegt, wenn man den Schlüssel im Schloss dreht).

Das Einsteckschloss muss perfekt in die Fräsung passen – ist dies nicht der Fall, hat das Schloss mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht die korrekten Maße. Vergleichen Sie Ihr neues mit dem alten Schloss, indem Sie beide übereinanderlegen. Wenn alles passt, können Sie die beiden Befestigungsschrauben anbringen und anschließend wieder den Schließzylinder, Türbeschlag sowie Türklinke und Knauf befestigen. Nun haben Sie den Einbau des Einsteckschlosses erfolgreich durchgeführt.

Unsere Preisübersicht: Einbau bereits ab 49 Euro

LeistungStadt LeipzigUmland
Einbau/Austausch Einsteckschlossab 49,00 €ab 69,00 €
Einbau/Austausch Schließzylinder ab 49,00 €ab 69,00 €
Einbau Türzusatzschlossab 69,00 €ab 79,00 €
Einbau Panzerriegel ab 199,00 €ab 219,00 €

Alle Preise sind inkl. Anfahrt und zzgl. Materialkosten.

Gerne bauen wir Ihnen ein neues Einsteckschloss in Leipzig und Umgebung ein.

Terminvereinbarung: Kontaktieren Sie uns gleich telefonisch oder per Email.

Weiterführende Informationen:

>> Tipps zur Reparatur eines Zimmertürschlosses (hausjournal.net)

Jetzt weitere interessante Beiträge lesen

Panzerriegel einbauen Panzerriegel sind eine sehr effektive Sicherheitstechnik und werden an der Innenseite der Tür und im Mauerwerk befestigt.
Schließzylinder tauschen Ihr altes Schloss hakt und Sie benötigen Ersatz? Sie möchten die Sicherheit in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung verbessern?
Unser Einbauservice hilft Ihnen beim Schloss- und Zylinderaustausch.