Sicherheitstechnik Leipzig: Türschliesser, eingebaut in einer Eingangstür
Automatischer Türöffner an einer Innentür.

Türschließer haben sich als nützliches Hilfsmittel in vielen Bereichen des Lebens bewährt und sind zudem ein Bestandteil guter Sicherheitstechnik.

Ob Hotel, Ladengeschäft oder Wohnimmobilien - es gibt viele Gründe, warum Türen nicht länger offenstehen sollten als nötig. Ein automatischer Schließmechanismus gibt Ihnen die Möglichkeit, sicherzustellen, dass eine Tür nach dem Öffnen zuverlässig wieder geschlossen wird. Damit leistet er einen wichtigen Beitrag zur Absicherung von Gebäuden und Räumen.

Inhaltsübersicht: Automatische Türschließer

Typische Einsatzbereiche für Türschließer

Selbstschließende Türen sind in vielen Bereichen des täglichen Lebens zu finden, beispielsweise in:

  • Wohnimmobilien: In Mehrparteienhäusern haben sie sich insbesondere im Eingangsbereich bewährt. Auch in Wohnungen und Einfamilienhäusern können sie den Wohnkomfort erhöhen. Bei barrierefreien Bauvorhaben bestimmt das Baurecht, welche Schließmechanismen zum Einsatz kommen.
  • Gewerblichen Immobilien: Häufig genutzte Türen in Geschäften, Hotels, Bürogebäuden, Studios, Konstruktions- oder Lagerhallen sind oft mit einem Türschließer ausgestattet. Gegebenenfalls legen gesetzliche Sicherheitsvorschriften fest, welche Modelle zulässig sind.
  • Öffentlichen Bereichen: Für Krankenhäuser, Behördengebäude, Kindergärten, Schulen, Pflegeheime und öffentliche Toiletten gibt es baurechtliche Regelungen für den Einbau von automatischen Schließmechanismen.
Automatischer Türschließer im Gewerbe
In Gewerberäumen können Türschließer für zusätzliche Sicherheit sorgen.

Türschließer: Wissenswertes über Funktionsweise und Montage

Türschließer sorgen dafür, dass eine Tür nur so lange offensteht, wie Sie das möchten. Der Schließmechanismus befindet sich meist oben an der Tür. Er besteht aus einem Schließkörper und einem Scherengestänge, welches Türblatt und Zarge miteinander verbindet. Alternativ gibt es Modelle mit Gleitschiene und Gleitstein. Abhängig von Tür und Konstruktionsweise des Türschließers wird der Schließkörper an der Zarge oder am Türblatt verschraubt, der Hebelmechanismus am anderen Teil der Tür. Nach dem Verbinden der beiden Teile ist der Schließer bereits montiert. Weitere Arbeiten sind lediglich bei elektrischen Schließmechanismen erforderlich. Bei mechanischen Modellen, die Feder- oder Schwerkraft nutzen, müssen Sie nur noch die Einstellungen vornehmen.

Türschließfunktion eines automatischen Türöffners
Auch automatische Türöffner verfügen über eine Türschließfunktion. Diese erfolgt über einen Motor.

Damit der Türschließer genau so funktioniert, wie Sie es wünschen, müssen Sie ihn vor Inbetriebnahme einstellen: Schließkraft, Schließzeit und Schließgeschwindigkeit lassen sich variieren. In der Montageanleitung finden Sie die genauen Angaben dafür, wie Sie die Kalibrierung vornehmen. Diese Parameter verändern sich erfahrungsgemäß durch häufigen Gebrauch. Daher sollten Sie regelmäßig die Funktionsweise Ihres Türschließers überprüfen und gegebenenfalls die Einstellungen korrigieren.

Wann lohnt es sich, einen Türschließer einzubauen?

Aufgrund Ihrer Funktionsweise haben Türschließer Eigenschaften, die sich als Vorteile oder Nachteile auswirken können.

Vorteile:

  • Sicherheit: Der Mechanismus gewährleistet, dass Ihre Tür nach jedem Öffnen wieder fest geschlossen ist.
  • Komfort: Türen müssen nicht jedes Mal manuell geschlossen werden.
  • Lärmschutz: Türen, die automatisch fest schließen, verringern die Lärmbelastung merklich.
  • Schutz der Privatsphäre: Bei Hotelzimmern, Waschräumen oder öffentlichen Toiletten stellt der Türschließer sicher, dass Türen nicht über längere Zeit offenbleibt.
  • Hygiene: In Bereichen mit hohem Publikumsverkehr verringert er die Anzahl der Kontakte, die Menschen mit der Türklinke haben.

Folgende Eigenschaften können sich nachteilig auswirken:

Falls in Ihrem Fall die Vorteile überwiegen, empfiehlt es sich, einen Türschließer einzubauen. Sie können sich von einem Fachbetrieb darüber beraten lassen, welche Modelle sich für Ihren Einsatzbereich und Ihre Tür am besten eignen. Auch für die Montage und die korrekten Einstellungen ist der Fachmann ein kompetenter Ansprechpartner.

Sie interessieren sich für den Einbau eines Türschließers?

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Montage von Türschließern im privaten und gewerblichen Bereich und vereinbaren Sie gleich jetzt einen Termin mit uns.

Auch weitere Sicherheitstechnik, bspw. Panzerriegel und hochwertige Schließzylinder mit Bohrschutz, können Sie bei uns erwerben und einbauen lassen.

Jetzt weitere interessante Beiträge lesen

Panzerriegel Einbauservice in Leipzig
Panzerriegel einbauen Panzerriegel sind eine sehr effektive Sicherheitstechnik und werden an der Innenseite der Tür und im Mauerwerk befestigt.
Schließzylinder wechseln in Leipzig
Schließzylinder tauschen Ihr altes Schloss hakt und Sie benötigen Ersatz? Sie möchten die Sicherheit in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung verbessern?
Unser Einbauservice hilft Ihnen beim Schloss- und Zylinderaustausch.
Sicherheitstechnik Leipzig
Überblick Sicherheitstechnik Wir bieten Ihnen eine große Auswahl hochwertiger Sicherheitstechnik der Markenhersteller ABUS, EVVA und ISEO.
Nutzen Sie gerna auch unseren Einbauservice in Leipzig.